TOANTE

JAKUB BORGIEL

BARITON

Jakub Borgiel (geb. 1999) – Masterstudent im 1. Jahr an der Karol Szymanowski Musikakademie in Katowice, Er hat 2018 das Musikgymnasium in Katowice für klassischer Gitarre abgeschlossen.

An der Akademie in Katowice hat er die Rolle des Eneas in Henry Purcells „Dido and Eneas” gesungen und an der Schlesischen Oper in Katowice die Rolle des Bartłomiej in Stanisław Moniuszkos „Verbum Nobile“, Mit dem Schlesischen Philharmonischen Orchester it er in der konzertanten Aufführung von Karol Szymanowskis „Hagith“ in der Rolle des Hohenpriesters aufgetreten.

Wettbewerbe: 3. Preis beim bundesweiten Gesangswettbewerb „Krystyna Jamroz” (Kielce, 2020), 3. Preis beim VII. Intercollegiate Chamber Competition für Instrumental- und Vokalduette (Warschau, 2021)

2. Preis beim XXII. Internationalen Gesangswettbewerb Imrich Godin

(Vrable, Slowakei, 2021)