Sa., 09. Juli

|

Schloss Königshain

Jubiläumskonzert des Lausitzer Barockensembles

Fünf Jahre Lausitzer Barockensemble Konzert im Schloss Königshain mit Musik von J.A.Hasse, J.Ch.Richter und G.Ph.Telemann

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Andere Veranstaltungen ansehen
Jubiläumskonzert des Lausitzer Barockensembles

Zeit & Ort

09. Juli, 19:00

Schloss Königshain, Am Schloß, 02829 Schöpstal, Deutschland

Über die Veranstaltung

Die Musiker des Lausitzer Barockensembles treffen sich in Schloss Königshain um ihr fünfjähriges Bestehen mit einem festlichen Konzert zu feiern. Partner und Mitveranstalter ist das Schloss Königshain, 12Km von Görlitz entfernt.

Die Musik des Konzertes it dem sächsichen und überhaupt deutschen Barockmusik-Erbe gewidmet. Eine Einführung ins Konzert ist gegen 19:00 Uhr vorgesehen. 

Der Eintritt ist kostenlos. Spenden sind willkommen.

PROGRAM:

1. Sinfonia from the opera "Der lächerliche Prinz Jodelet" von R. Keiser (1674 - 1739)

2. Violin Concerto in B flat major "pour Pisendel", TWV 51:B1 von G. Ph. Telemann (1681 - 1767)

Solistin: Noemi Kuśnierz (Violine)

3. Aria: "Mea tormenta, properate" aus dem Oratorium "S. Petrus und S. Maria Magdalena" von J. A. Hasse (1699 -1783)

Solistin: Eleni Ioannidou (Gesang)

PAUSE

4. Recorder Concerto in C major, TWV 51:C1 von G. Ph. Telemann (1681 - 1767)

Solistin: Susan Joseph (Blockflöte)

5. Licenza/Aria „A si gran giorno" aus der Oper  „Il Natal di Giove“ von J. Ch. Richter (1700 – 1785)

Solistin: Eleni Ioannidou

6. Sinfonia in g minor, op.5, no. 6 von J. A. Hasse (1699 - 1783)

MUSIKER

Eleni Ioannidou – soprano

Susan Joseph – Blockflöte

Mateusz Janus – I violin

Kacper Szpot – I violin (II violin in TWV 51:B1)

Noemi Kuśnierz – II violin, (solo violin in TWV 51:B1)

Dominika Garncarz – viola

Szczepan Dembiński – cello

Adam Rorat – harpsichord

Programmplan


  • 40 Minuten

    Einführung zum Konzert

    Konzertsaal

  • 1 Stunde 30 Minuten

    Konzert

    Konzertsaal

Diese Veranstaltung teilen