MUSIKPROJEKTE
KULTURERBE
VÖLKERVERSTÄNDIGUNG

Ars Augusta e.v.

AKTUELLE PROJEKTE

wydarzenie_FB_BOLKO Kopie.png

18-23.9.2022

"Sachsens Barock gemeinsam erleben" ist das Projekt eines Workshops zum Thema der Barockoper von J.A.Hasse und J.Ch.Richter

"Il re pastore". Dozent: Raphael Alpermann

Schloss Königshain,  18-23.September 2022

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Re PAstore Cover Förderung.png

05-09/2022

Eleni Ioannidou forscht über den unbekannten Komponisten aus Dresden  Johann Christoph Richter (1700-1785) sowie seine Oper "Il re pastore". Das Projekt wird gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR 

Bolko_edited.jpg

06/2022

internationaler LIED-wettbewerb
Bolko v.Hochberg

Ein für das Jahr 2021 (200 Jahre nach der griechischen Revolution) konzipiertes Projekt, mit dem wir Görlitz-Zgorzelec im Hinblick auf die künftige Nutzung der Stadthalle positiv  beeinflussen möchten, ist der internationale Lied-wettbewerb „Bolko von Hochberg“. Es findet vom 12. bis 16. Juli 2022 im Dom Kultury und im Gerhart Hauptmann Theater statt.

KDFS_Logo_2020_RGB.png

07/2022

Das Lausitzer Barockensemble feiert sein fünfjähriges Jubiläum mit einem Konzert, gewidmet an das sächsische Musikerbe der Region und an die Landschaft der Oberlausitz. Ein junge Filmemacher wird uns auf diesem Abendteuer mit seiner Kamera "unterwegs in der Lausitz" begleiten. Die Konzerte sind für den 7-8 Juli 2022 geplant.

S1990005_edited.png

2017-2022

5 jahre Ars Augusta

Am 24. April luden wir die Freunde unseres Vereins in unsere Augustastraße ein, um gemeinsam das fünfjährige Bestehen des Vereins zu feiern. Susan Joseph und Szczepan Dembinski haben Sonaten von Hasse und Solowerke von Bach und Dembinski aufgeführt. Eleni Ioannidou sang Andreas Hammerschmidt. Einen kleinen Bericht können Sie im Blog lesen:

aktuelle NACHRICHTEN

01

09.07.2022

Das Lausitzer Barockensemble wird seine fünf Jahre mit einem Konzert am 9.Juli im Schloss Königshain feiern. Musik von Hasse, Telemann, Keiser und Richter. Mehr Infos bald...

02

Sommer 2022

Eleni Ioannidou bekommt eine Rechercheförderung um Johann Christoph Richter vom Fond Darstellende Künste.

03

2022

Im "Schütz Jahr 2022" hat das Institut zur Erforschung und Erschliessung der Alten Musik in Dresden die von uns im Rahmen des Projektes "Schlesischer Apollo" entdeckte "Opitzianische Lieder" von Constantin Dedekind herausgegeben. 

Veranstaltungen