MUSIKPROJEKTE
KULTURERBE
VÖLKERVERSTÄNDIGUNG

Ars Augusta e.v.

AKTUELLE PROJEKTE

Simone_Kermes

16-20 November 2022

Gefördert durch die Kulturstiftung Freistaat Sachsen und die freundliche Unterstützung des Förderers des Lausitzer Barockensembles "Kaufhaus Görlitz" findet im November 2022 in Görlitz eine Meisterklasse für ausgewählte Sänger u. Sängerinnen mit der berühmten Sopranistin Simone Kermes statt. Die Masterklasse ist offen für das Publikum (16,17,18 November in PEREGRINUS, Langenstrasse 37 in Görlitz). Abschluss mit zwei Konzerten im Kurtheater von Bad Warmbrunn am 19.11. und in der Christuskirche am 20.11.

_AWE8242.JPG

2024

internationaler LIED-wettbewerb
Bolko v.Hochberg

Ein für das Jahr 2021 (200 Jahre nach der griechischen Revolution) konzipiertes Projekt, mit dem wir Entscheidungsprozesse im Hinblick auf die künftige Nutzung der Stadthalle positiv  beeinflussen möchten, ist der internationale Lied-Wettbewerb „Bolko von Hochberg“. Er hat erfolgreich vom 12. bis 16. Juli 2022 im Dom Kultury und im Gerhart Hauptmann Theater stattgefunden. Nächste Edition: Juni 2024.

IMG_5921.jpg

05-09/2022

Eleni Ioannidou forscht über den unbekannten Komponisten Johann Christoph Richter  aus Dresden (1700-1785) sowie seine Oper "Il re pastore". Das Projekt wird gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR. Gleichzeitig schafft der Verein eine Basis für die weitere Erforschung der Opern aus der Musiksammlung von August III, sächsischen König von Polen, zum Beispiel die vergessen Opern von Johann Adolf Hasse.

17.09-3.10/2022

Liederabend Ksiaz-3.png

schlesische
Musikfeste

Ars Augusta e.V. war Partner der diesjährigen 33. Veranstaltung des Schlesischen Musikfestes, die vom 17. September bis 3. Oktober sowohl in Görlitz als auch in Polen stattgefunden hat. Zwei Konzerte mit dem Lausitzer Barockensemble und zwei Liederabende mit Finalisten des Lied-Wettbewerbs waren vom 22. September bis 2. Oktober zu erleben. 

wydarzenie_FB_BOLKO Kopie.png

18-23.9.2022

"Sachsens Barock gemeinsam erleben" ist als Arbeitskreis zum Thema der Barockoper "Il re pastore"von J.A.Hasse und J.Ch.Richter projektiert.   

. Dozent: Raphael Alpermann

Zeitraum:18.bis 23.September 2022

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

aktuelle NACHRICHTEN

01

19.11.2022

Am Samstag 19.November schliesst die Masterclasse mit Simone Kermes mit einem Konzert im Kurtheater von Bad Warmbrunn ab. Die große Sängerin wird anwesend sein. Die besten Stimmen der Meisterklasse werden erscheinen, zwischen denen der begabte deutsche Countertenor Nils Wanderer.

02

20.11.2022

Ein zweites Konzert mit ebenso begabte Studenten der Meisterklasse von Simone Kermes werden sich in der Christuskirche in Görlitz präsentieren. 

03

20.11.2022

Am 4. Advent wird die Vereinsvorsitzende Eleni Ioannidou ein Liederabend zum Thema der geistigen Verklärung geben. Begleiten wird sie die Pianistin Zofia Dynak die auch einige Klavierstücke spielen wird. Im Programm die Wesendonck Lieder, Lieder von Schubert, Klaviermusik von Maciejewski und Franz Liszt.

Veranstaltungen

  • Ich lausche auf den Klang der Weihnachtsglocken
    So., 11. Dez.
    Augusta-Kultursalon
    Weihnachtslesung mit Blanche Kommerell. Musikalische Umrahmung: Susan Joseph (Blockflöte), Szczepan Dembinski (Cello) und Eleni Ioannidou (Gesang).
  • Engel | Liederabend zum 4.Advent
    So., 18. Dez.
    Ars Augusta e.V.
    Lieder von Franz Schubert und Richard Wagner. Klaviermusik von Franz Liszt und Roman Maciejewski. Mit Eleni Ioannidou und Zofia Dynak
  • Musikalische Wanderung duch mein Leben
    Mi., 08. Feb.
    Ars Augusta e.V.
    Ein Interview mit Franz-Peter van Boxalaer mit musikalische Beispiele. Eleni Ioannidou moderiert. Zum Geburtstag des Kunsthisrorikers und Philosophen.